Welche Sorten Carbonell Olivenöl gibt es?

Carbonell Olivenöl ist in folgenden Varianten erhältlich:

1.) Carbonell “Olivenöl“
Carbonell “Olivenöl“ ist ein raffiniertes und gefiltertes Olivenöl. Seine spezielle Gewinnung sorgt für einen neutralen und delikaten Geschmack, ebenso wie eine besonders hohe Erhitzbarkeit. Hierdurch ist es ideal zum Braten, Kochen und Backen.

2.) Carbonell “Extra Virgen“
Carbonell natives Olivenöl extra ist ein Olivenöl der ersten Güteklasse mit einem geringen Säuregehalt. Es hat einen köstlich vollmundigen und fruchtigen Geschmack. Es ist ideal für Salate, Gemüse und Pasta, sowie zum Verfeinern verschiedenster Gerichte.

3.) Carbonell Olivenölspezialitäten
Einen Genuss der besonderen Art, bietet Carbonell mit hochwertigen 100%-ig spanische Feinkostspezialitäten. Sortenreine Native Olivenöle Extra aus den Olivensorten Arbequina, Hojiblanca und Picual, eine “Selección“ erlesener Olivensorten, das Privileg in Form von Olivenöl aus entkernten Oliven, “Privilegio“, oder Olivenöl aus kontrolliertem biologischen Anbau, direkt aus den Sonnigen Feldern Andalusiens.

In Form und Geschmack, authentische Tradition mit höchster Qualität – Carbonell Premium.
In welchen Verpackungsgrößen sind Carbonell Olivenöle erhältlich?

Carbonell Olivenöl ist in folgenden Varianten erhältlich:

Carbonell “Olivenöl“:
500ml (Glas und Dose)
Carbonell “Extra Virgen“:
500ml (Glas und Dose)
Carbonell Olivenölspezialitäten:
250ml (Glas)

Bookmark the permalink.
packshot warm
packshot cold