Welche Sorten Olivenöl gibt es?

Der Unterschied zwischen “Olivenöl“ und “Extra Virgen Olivenöl“ ist die Art, in der die Oliven verarbeitet werden. “Extra Virgen Olivenöl“ wird direkt aus Oliven gewonnen, die möglichst schnell nach der Ernte ausschließlich mit mechanischen Verfahren gepresst werden. Dadurch hat das “Extra Virgen Olivenöl“ einen niedrigeren Säuregrad als andere Olivenölkategorien und Geruch und Geschmack bleiben optimal erhalten. Dieses Olivenöl bringt eine köstliche Note in Salate, Gemüse und Pasta! Carbonell “Olivenöl“ wird nach dem Pressen noch raffiniert, sodass dieses Olivenöl mild im Geschmack ist und außerdem besser erhitzt werden kann, ohne zu verbrennen. Die Variante “Olivenöl“ von Carbonell ist daher ausgezeichnet zum Braten, Kochen und sogar zum Backen geeignet.

Auf der Grundlage strenger europäischer Vorschriften wird Olivenöl in 4 Qualitätskategorien eingeteilt:

1.) Olivenöl Extra Virgen / Natives Olivenöl Extra
Extra Virgen Olivenöl ist Olivenöl der ersten Güteklasse und daher am kostbarsten. Der Säuregrad darf nicht über 0,8% liegen. Dieses Olivenöl hat ein vollmundiges Aroma und einen reichhaltigen Geschmack und kann ausgezeichnet kalt verwendet werden.

Carbonell “Extra Virgen“ hat einen Säuregrad von 0,6%.

2.) Olivenöl Virgen / Natives Olivenöl
Olivenöl Virgen ist ein gutes Olivenöl mit einem Säuregrad bis 2%.

Diese Qualität ist im deutschen Handel nicht erhältlich.

3.) Olivenöl:
Diese Sorte wurde früher “reines Olivenöl“ genannt. Aufgrund gesetzlicher Vorschriften wird das Wort “reines“ jetzt weggelassen. Dieses Olivenöl hat einen milden bis neutralen Geschmack und es hat nur ein sehr leichtes Aroma. Es ist eine Zusammensetzung aus raffiniertem Olivenöl, das mit nativem Olivenöl geblendet wird. Dieses Olivenöl ist ausgezeichnet für den “heißen“ Gebrauch geeignet: zum Beispiel zum (Kurz-)Braten.

Dieses Olivenöl darf einen maximalen Säuregrad von 1% haben. Carbonell “Olivenöl“ hat einen Säuregrad von 0,4%.

4.) Oliventresteröl:
Dieses Öl wird als allerletztes aus dem Oliventrester gewonnen, nicht durch Pressung, sondern durch andere Methoden. Dieses Olivenöl setzt sich aus raffiniertem Oliventresteröl und nativem Olivenöl zusammen.

Carbonell verkauft diese Güteklasse nicht.

packshot warm
packshot cold